Phandalin

Phandalin war einst eine floriende Landwirtschaftsgemeinschaft nahe der Schwertberge. Es heißt die Orks eines benachbarten Reiches hätten auf der Suche nach Nahrung die menschlichen Siedlungen im Gebiet überfallen, Phandalin fiel dieser Brandschatzung zum Opfer.

Heute erschließen die Menschen nach und nach wieder diese Region und beginnen sich zwischen den Ruinen des alten Phandalin neu anzusiedeln.

Karte:
Phandalin

Wichtige Orte:

  • Gasthaus Steinhügel (Stonehill Inn) = örtliche Tavern
  •     Toblen Steinhügel = Gastwirt
  •     Elsa = Barfrau/Wirtin
  • Barthens Vorräte (Barthen's Provision)  = lokaler Händler / Handelsposten
  •     Elmar Barthen = Besitzer des Handelspostens
  • Löwenschilds Handelsposten (Lionshield Coster)
  • Rathaus (Townmaster's Hall)
  •     Harbin Wester = Bürgermeister
  •     Sildar Hallwinter = Gesandter des Herrenbündnis
  •     Klamsi = Goblin-Paladin in Ausbildung
  • Edermarth Obstgärten (Edermarth Orchard)
  •     Daran Edermarth = Halbelf, ehemaliger Abenteurer, Gärtner
  • Schlafender Riese (Sleeping Giant) = Klubhaus der Rotbrandbande
  • Herrenhaus / Gutshof Tresendar (Tresendar Manor) = Versteck? der Rotbrandbande

Phandalin

Phandelvers verschollene Mine Dominik_Krienelke Dominik_Krienelke