Phandalin

Phandalin war einst eine floriende Landwirtschaftsgemeinschaft nahe der Schwertberge. Es heißt die Orks eines benachbarten Reiches hätten auf der Suche nach Nahrung die menschlichen Siedlungen im Gebiet überfallen, Phandalin fiel dieser Brandschatzung zum Opfer.

Heute erschließen die Menschen nach und nach wieder diese Region und beginnen sich zwischen den Ruinen des alten Phandalin neu anzusiedeln.

Karte:

Phandalin

Phandelvers verschollene Mine Dominik_Krienelke Dominik_Krienelke